Inhalt

Wettbewerbe

Nachhaltiges Engagement wird belohnt

Wettbewerbe
Bei landesweiten Wettbewerben können Bildungseinrichtungen ihre nachhaltigen Ideen einbringen

Nachhaltige Entwicklung lebt vom Mitmachen und der Motivation. Wettbewerbe können entscheidend dazu beitragen, dass nachhaltiges Handeln von den unterschiedlichsten Akteuren umgesetzt und dadurch mit Leben gefüllt wird. Lassen Sie sich von diesen Wettbewerben zum Mitmachen und nachhaltigen Handeln motivieren. Hier finden Sie einen Überblick über die derzeit laufenden Nachhaltigkeitswettbewerbe. Machen Sie mit, denn nachhaltiges Engagement zahlt sich immer aus!

Klimaschutz-Projekte an Schulen gesucht

Ihre Schule leistet mit einem Projekt oder einer Initiative einen Beitrag zum Klimaschutz? Dann nutzen Sie die Chance, beim Wettbewerb "Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung" einen der fünf Hauptpreise von jeweils 10.000 Euro oder einen der 15 Anerkennungspreise von 1.000 Euro zu gewinnen! Bis 8. Dezember 2017 können sich Schülerteams aller allgemeinbildenden und beruflichen Schulen ab 7. der Jahrgangsstufe um die Auszeichnung bewerben. zum Wettbewerb 

Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen 2018 zeichnet die besten Klimaschutzprojekte aus. Die vom Bundesumweltministerium geförderte Klimaschutzkampagne sucht wieder das beste Schulprojekt aus jedem Bundesland! Schüler/-innen und Lehrkräfte können sich bis April 2018 einzeln oder als Team mit ihren Projekten bewerben. Den Gewinner/-innen winken Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro. mehr

Für die Auszeichnung RessourcenSchulen können sich Schulen aller Schulformen bis zum 30.11.2017 bewerben. Die Auszeichnung RessourcenSchulen möchte bundesweit das Engagement für den Ressourcenschutz würdigen. Die Auszeichnung soll so dazu beitragen, die vielen Aktivitäten und Maßnahmen, die Schulen im Bereich des Ressourcenschutzes leisten, für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. zum Wettbewerb

Lösungsansätze für Umweltprobleme

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein jährlich durchgeführter, bundesweiter Projektwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger Talente mit Interessen an den Themenbereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft. Wer eigene Ideen zur Lösung von Problemen zu Umwelt/Nachhaltigkeit in die Tat umzusetzen möchte, ist beim BUW genau richtig: Alle naturwissenschaftlich-technisch und gesellschaftlich Interessierten sind angesprochen. Beiträge können bis 15. März 2018 eingereicht werden. zur Website

Kinder und Jugendliche wollen sich engagieren - mit dem Wettbewerb "Schüler schützen Regenwald!" gibt OroVerde ihnen dazu Gelegenheit! Der Wettbewerb prämiert Schüleraktionen, die sich mit dem Schutz der Tropenwälder befassen. Die teilnehmenden Klassen oder SchülerInnen können zum Beispiel ein Naturschutzprojekt von OroVerde unterstützen. Auch Werbeclips für den Regenwald sind möglich! Es warten tolle Preise auf die Gewinner!

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2018.

zur Website des Wettbewerbs

Wegwerfen war gestern! Heute wird Upcycling betrieben. Jugendliche und junge Erwachsene (zwischen 12 und 26 Jahren) können einzeln oder als Gruppe / Schulklasse ihre kreativen Upcycling-Projekte in Form einer kurzen Dokumentation einreichen und tolle Sachpreise gewinnen.

Einsendeschluss ist der 17. Januar 2018.

zur Website des Wettbewerbs

Der Projektwettbewerb „Nachhaltige Schüler-, Übungs- und Juniorenfirmen“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender und beruflicher Schulen. Sie sollen erfolgsversprechende Konzepte zu nachhaltigem Wirtschaften entwickeln, die sich im Rahmen einer bestehenden oder neu gegründeten Schüler-, Übungs- oder Juniorenfirma (SÜJ-Firma) umsetzen lassen. 

Einsendeschluss ist der 31. März 2018. Jetzt anmelden und Konzept einreichen!

 zum Wettbewerb

Der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB) bietet Aktionstage für Schulen an, bei denen Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 mehr zu den Themen nachhaltiger Konsum, fairer Handel und nachhaltige Beschaffung erfahren. Nehmen Sie im Schuljahr 2017/2018 mit Ihrer Schule teil!

zur Website

Infoflyer

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) sucht kreative Ideen und Lösungswege, wie die Sustainable Development Goals (SDGs) in Bildungsinstitutionen vermittelt werden können. Teilnehmen können sowohl Schülergruppen, als auch Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, Vereine und Verbände. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 24. November 2017.

zum Wettbewerb

Die Welt in Bewegung setzen: Das kann jede und jeder Einzelne, das können wir auch gemeinsam tun. Der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik 2017/2018 steht unter dem Motto "Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!"

Die Themen und Handlungsfelder sind vielfältig: Ob Krieg und Frieden, Flucht und Migration oder Klimawandel – mit dem Motto „Sei weltbewegend!“ sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, im Sinne der Agenda 2030 nachhaltige und verantwortungsvolle Handlungsideen zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen.Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) sind daher ein ganz besonderer Schwerpunkt dieses Wettbewerbsdurchgangs.

Teilnehmen können Schulen, Schulklassen, Schülerteams, Arbeitsgemeinschaften sowie Lerngruppen aller Art an deutschen Schulen im In- und Ausland. Den Gewinner/-innen winken Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro.

Bewerbungsschluss ist der 1. März 2018.

zum Wettbewerb

Infoflyer

Der Dokumentarfilm NICHT OHNE UNS! porträtiert Kinder in 14 Ländern und fünf Kontinenten, die über ihre Ängste, Hoffnungen und Träume erzählen. Der Verleih des Films farbfilm verleih hat zu einem Schulwettbewerb rund um den Film aufgerufen. Die Deutsche UNESCO-Kommission unterstützt den Schulwettbewerb.

Bundesweit sind Schülerinnen und Schüler sind dazu eingeladen, ihre Sicht auf Themen wie Umweltschutz, Vielfalt, fremde Kulturen und gemeinsame Werte kreativ darzustellen und sich Gedanken zu machen, wie sie die Zukunft einmal mitgestalten wollen.

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2017.

zum Wettbewerb

Trailer des Films