Inhalt

World Climate

Rollenspiel für den Klimaschutz

World Climate Rollenspiel

World Climate ist ein simulationsbasiertes Rollenspiel der von den Vereinten Nationen geleiteten Klimaverhandlungen. Mit World Climate können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wissenschaftliche und geopolitische Basis internationaler Abkommen zum Klimawandel selbst erkunden. Unterstützt wird das Rollenspiel durch die C-ROADS Computersimulation, mit der die Klimasystemdynamik simuliert wird. C-ROADS ist technisch so ausgereift, dass es auch zur Entscheidungsunterstützung bei den aktuellen weltweiten UN-Verhandlungen eingesetzt wird. World Climate haben schon Tausende gespielt, von Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe bis zu UN-Beamten Dutzender von Staaten weltweit. Für den Einsatz im Unterricht steht ein Handbuch für Moderatoren zur Verfügung. Dieses kann im
Bereich "Materialien zum Download" heruntergeladen werden.

Die Stimmung ist aufgeheizt. Fünfzig junge Menschen diskutieren lautstark, gestikulieren wild und verhandeln konzentriert, während sie versuchen, den Temperaturanstieg der Atmosphäre bis 2100 auf unter 2 °C zu beschränken - und dabei gleichzeitig die Interessen ihrer Länder oder Lobbygruppen zu berücksichtigen. Eine Vorbereitung von Delegierten auf die UN-Klimaverhandlungen? Nein, hier wird World Climate gespielt, ein simulationsbasiertes Rollenspiel der UN-Klimaverhandlungen, das entworfen wurde, um Menschen für den Klimawandel zu sensibilisieren und sie darin zu bestärken, in Aktion für den Klimaschutz zu treten.

Die Forschung hat gezeigt, dass es nicht effektiv ist, Menschen einfach nur Forschungsergebnisse aufzuzeigen: Sie treten selten in Aktion, da ihre Gefühle nicht angesprochen werden. Mit World Climate ist dies anders. Einzigartig und revolutionär verbindet World Climate ein soziales, einnehmendes Rollenspiel mit einem interaktiven Computersimulationsmodell, das unmittelbar die voraussichtlichen Konsequenzen von Entscheidungen aufzeigt. Erste Untersuchungsergebnisse einer internationalen Studie weisen auf einen hohen Mehrwert von World Climate hin:

  • World Climate fördert die „Ausbildung zur anschließenden Handlung“: für 85 % der Teilnehmer*innen erhöht sich durch das Spiel die Motivation, etwas gegen den Klimawandel zu tun
  • World Climate bleibt lange in Erinnerung: 89 % der Befragten geben an, dass sie sich bis zu vier Jahre später noch an die Schlüsselerkenntnisse aus dem Spiel erinnern
  • World Climate liefert wichtige Einsichten in das systemische Denken
    von der Komplexität des Klimasystems über die Wechselbeziehungen zwischen Klimasystem und menschlichen Entscheidungen

Entwickelt wurde World Climate von der amerikanische Non-Profit-Organisation Climate Interactive in Zusammenarbeit mit der MIT Sloan School of Management und der University of Massachussetts, Lowell, auf Basis des an IPCC-Szenarien kalibrierten Klimasimulators C-ROADS.

Seit dem Frühjahr 2015 haben weltweit mehr als 32.000 Menschen in 74 Ländern World Climate gespielt, von Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträgern, Politikerinnen und Politikern der Europäischen Union, Führungskräften der Ölindustrie bis hin zu Schülerinnen und Schülern auf allen Kontinenten. In Deutschland spielen Studentinnen und Studenten an der ESB Business School das Rollenspiel seit mehreren Jahren mit großem Erfolg.

Als ein prominentes politisches Beispiel wurde der ehemalige US-Präsident Barack Obama bei den UN-Klimaverhandlungen im Jahr 2009 mit C-ROADS-Szenarien gebrieft und im Jahr 2014 waren diese Szenarien ausschlaggebend für den erfolgreichen Abschluss der bilateralen Verhandlungen zwischen den USA und China – ein Abkommen, das den Weg für die UN-Klimaverhandlungen im Jahr 2015 geebnet hat.

Bitte registrieren Sie Ihr World Climate-Spiel unter diesem Link:
https://www.climateinteractive.org/programs/world-climate/register-event/

 
C-Roads World Climate
Hier können Sie den Klimawandel-Simulator C-ROADS World Climate herunterladen.

Handbuch für Moderatoren
Hier können Sie das Handbuch für den Einsatz im Unterricht herunterladen.

3-Regionen-Version
- Industrieländer
- Entwicklungsländer A
- Entwicklungsländer B
- Tischaufsteller
- Namensschilder – 3 Regionen-Version

 

 6-Regionen-Version
- USA
- EU
- Andere Industrieländer
- China
- Indien
- Andere Entwicklungsländer
- Tischaufsteller
- Namensschilder – 6 Regionen-Version
- US-Staaten und -Städte (optional)
- Klimaaktivisten (optional)
- Fossile Brennstoffe-Lobbyisten (optional)


Weitere Materialien:
Vorschlagsformular (proposal form)
Rechner zur Rollenaufteilung (Participant Role-breakouts)
Folien für World Climate (World Climate Slides)

 

 

 

 Climate Interactive

Weitere Informationen und Materialien (auch in anderen Sprachen) zu World Climate und dem Klimapolitiksimulator C-ROADS finden Sie auf der Webseite von Climate Interactive.

 

The Systems Thinking Playbook for Climate Change
Hier finden Sie die englische Version eines Spielhandbuches, welches Spiele zum Verständnis des Klimawandels erklärt. 

Climate Interactive bietet regelmäßig Webinars zur Durchführung von World Climate an. Neben dem Termin für künftige Webinars finden Sie dort auch aufgezeichnete Veranstaltungen. Hier finden Sie weitere Informationen dazu: www.climateinteractive.org/get-involved/webinars/

Interessierte können gerne an folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

- World Climate bei den COP23 in Bonn, offizielles Side-Event: 17.11.2017
- World Climate an der DHBW Stuttgart: 02.12.2017